2 Bewerbe, 2x Gold für die 14-jährige Hanna vom BG/BRG Gleisdorf 

Kitzsteinhorn/Gleisdorf. Am 20. und 21.04.2022 fanden nach 2-jähriger, coronabedingter Pause wieder die Österreichischen Meisterschaften im Snowboard Freestyle am Kitzsteinhorn in Salzburg statt. 

Am Mittwoch ging es ab in die Halfpipe. Mit ihren 6 m hohen Seitenwänden ist die Superpipe am Kitzsteinhorn schon ein Hindernis. An diesem Tag konnte ich mich, trotz weniger Trainingstage, erfolgreich an die österreichische Spitze setzen.  

Am Mittwoch folgte dann der Slopestyle-Bewerb. Zuerst mussten zwei Kicker (Sprungschanzen) mit möglichst guten Tricks überwunden werden. Danach folgten noch Rails (im Schnee aufgestellte Eisenröhren). Mit einem guten Sicherheitslauf konnte ich mir mit 62 Punkten auch hier den österreichischen Tagessieg erspringen. 

Ich fand es unheimlich toll, hier nicht nur dabei zu sein, sondern auch noch den Titel zu holen. Österreichische Meisterin, es war einfach perfekt, blauer Himmel ohne eine einzige Wolke, so habe ich mir das vorgestellt. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.